Unsere Indien Gruppenreisen in 2018

Unsere neuen Indienreisen (für Englisch-sprachige) sind jetzt auch auf unserer Webseite zu finden.

Die erste Reise führt uns nach Kerala & Tamil Nadu im frühen 2018 (20. Januar – 8. Februar), ein wunderbares 20–tägiges Abenteuer, das nicht nur die Hauptattraktionen des Südens besucht, sondern Indien als Insider erlebt. Wir werden ländliche Regionen besuchen und durch unseren Gastgeber, die indische nicht-regierliche Organisation SCAD (Social Change & Development) direkten Kontakt mit der Bevölkerung aufnehmen. SCAD wird uns einige seiner wunderbaren Hilfsprojekte zeigen, die den marginalisiertesten Mitgliedern der Gesellschaft von Tamil Nadu zugute kommen. Ein Teil unseres Profits geht ebenfalls an SCAD.

Die Anmeldungsfrist für diese Reise ist der 15. September 2017. Bisher sind noch Plätze frei, aber wir sind bereits in der Lage dieses Reisedatum zu garantieren.

Nach unserem Südindien Abenteur bieten wir ein 8-tägiges Verlängerungsprogramm an, dass auf Freiwilligenarbeit im Tierschutz fokussiert, und zwar mit Animal Aid Unlimited im romantischen Udaipur in Rajasthan (8.-15. Februar 2018). Wir werden allerdings auch die prächtigen Paläste, Tempel und Havelis der Umgebung besuchen sowie an einer veganen indische Kochklasse teilnehmen. Unsere Reisedaten decken sich zufällig mit den Daten des International World Music Festival 2018, das jeweils in Udaipur stattfindet! Auch dieser Reisetermin ist bereits gesichert. Bitte schreiben Sie uns bei Interesse dirket an.

 

Vielleicht interessieren Sie auch unsere anderen geplanten Gruppenreisen für 2018:

  • Rajasthan & the Golden Triangle  Dies Reise führt Sie zu Indiens berühmtesten Monument, dem Taj Mahal, zu der Geisterstadt Fatehpur Sikri, die von Akbar dem Grossen erbaut wurde, sowie zu einigen der allerschönsten Orte von Rajasthan: den rosa Palästen von Jaipur, dem beeindruckenden Fort der blauen Stadt Jodhpur, dem romantischen Udaipur, Rudyard Kiplings Bundi, dem Pilgerort von Pushkar und der goldenen Stadt von Jaisalmer in der Thar Wüste. Ebenso ist ein Besuch des Keoladeo Vogelparks vorgesehen. Preis:  USD 3,495 in DZ. Frühbucherrabatt bis zum 30. November 2017
  • The Sacred Sites of North India, eine Reise zu manchen der Haupttirthas (spirituellen Kreuzungspunkten, an denen der Schleier, der uns von dem Göttlichen trennt, besonders dünn ist): Mathura und Vrindavan, der Geburtsort von Krishna, die Badeghats von Varanasi, wo sich täglich tausende von Pilgern zusammenfinden, der ‚Deer Park‘ von Sarnath wo der historische Buddha seinen ersten Sermon über das Dharma gab, Rishikesh, die Hauptstadt des Yoga am Fusse der mächtigen Himalayas, und Haridwar wo der Ganges auf die indische Ebene trifft. Ein Besuch von Agra und dem Taj Mahal sind ebenso im Programm. Preis: USD 3,195.- in DZ; Frühbucherrabatt bis zum 30. November 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.