Wir verpflegen Sie an jedem Ort mit den besten, vegetarischen und veganen Spezialitäten, die unser jeweiliges Ziel zu bieten hat. In manchen Fällen nehmen wir sogar unsere eigenen Köche mit, um Ihnen die Qualität Ihrer Mahlzeiten zu garantieren. In unserer vegetarischen Lodge im Limatambo Tal werden sogar weitgehend frische Zutaten aus eigenem (chemiefreien) Anbau verwendet. Es ist uns eine Freude, Sie mit gesunden und ausgewogenen Gerichten zu versorgen, sodass Sie Ihre Reise vollends geniessen können.

Auch können wir auf spezifische Bedürfnisse eingehen, wie zum Beispiel eine Diät ohne Gluten oder ohne Zucker. An den meisten Orten werden die Mahlzeiten speziell für uns gekocht und wir werden viele einheimische Gerichte mit Quinoa, Saubohnen, Tarwi Bohnen und Kartoffeln oder Kürbis probieren. Manchmal stammen die Gerichte aus der internationalen vegetarischen Küche, wie zum Beispiel Ratatouille, Gemüsecurry oder Avocado Sushi. Wir sorgen für eine vielfältige Diät und achten darauf, dass Sie auch genügend Obst, frische Säfte sowie Trockenfrüchte und Nüsse bekommen.

Hier ein paar Beispiele für Mahlzeiten:

 

FRÜHSTÜCK:

  • Frischer Saft
  • Obstsalat
  • Müsli oder Granola (Vegan)
  • Sojamilch oder Milch
  • Frische Brötchen oder Brot (hausgebacken wo möglich)
  • Butter oder vegane Margarine
  • Marmelade
  • Avocado oder Eier
  • Kaffee, Tee oder Kräutertee

 

MITTAG- ODER ABENDESSEN

 

    • Vegane Kürbiscremesuppe
    • Quinoa-Couscous mit marrokanischer Kichererbsen- und Minzsosse
    • Gemischter Salat mit einem Dressing aus Olivenöl, Sojasosse und Zitronensaft
    • Veganer Bananenschokoladenmousse
    • Limonade oder Kräutertee

 

    • Avocado mit Vinagrette
    • Gefüllte Caihua mit frittiertem Maniok und frischem Salat
    • Schwarzer Maispudding
    • Limonade oder Kräutertee

 

  • Quinoa und Gemüsesuppe
  • Frische Andenkartoffeln, Chuño (gefriergetrocknete Hochlandkartoffeln), Saubohnen und Mais
  • Zwiebel- & Minzensalat
  • Muñatee oder Cocatee