Hilfe zur Selbsthilfe fuer Taquile – Fortsetzung

Letzten Monat haben wir Ihnen unsere Patenkinder von der Insel Taquile am Titicacasee und ihr Projekt eines neuen Boots für den Transport von Touristen von Puno zur Insel vorgestellt. Wir sammeln weiterhin Spenden, um diesen Bootsservice in den Gang zu bringen. Gerne nehmen wir auch weiterhin Bestellungen für Web- und Strickarbeiten von Elias und Famile an. Wir geben hier ein Dankesschreiben von Elias an die Spender wieder. Er selbst ist rechts auf dem Photo zu sehen.

Hallo liebe Patentante und lieber Patenonkel, wir grüssen Euch und Familie ganz herzlich und wir sind sehr glücklich über Eure Unterstützung…

Wir möchten ebenso unsere Freunde, die uns mit unserem Unternehmen des Boots unterstützt haben respektvoll begrüssen. Das Boot selbst ist bereits fertig auf dem See,  aber noch fehlen uns die Genehmigungen von den Behörden, damit es eingesetzt werden kann.  Das macht uns noch Sorgen, auch sparen wir noch weiter für den Motor, der sehr teuer ist. Das Boot heist ELMAR TOURS. Meine Frau Maria und unsere ganze Familieaus Taquile sind sehr sehr dankbar für Eure liebe Spenden. Ich sende Ihnen  Allen Umarmungen in Ihr Land. Es ware schön, wenn wir alle zusammen sein könnten, aber vielleicht kommen Sie eines Tages nach Peru und nach Taquile und besuchen uns.  Wir werden Sie mit offenen Armen empfangen. Wir danken Ihnen nochmals herzlichst und meine Frau und ich würden Sie oder Ihre Verwandten gerne auf der Insel empfangen, Sie sind herzlichst willkommen. Wir wünschen Ihnen Allen alles Gute, für Ihre Gesundheit und Ihre Arbeit und wir wünschen Ihnen noch nachträglich ein frohes Neues Jahr und viel Glück!

(übersetzt von Oda Seedhouse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.