Zauberhaftes Kolumbien – die magische Karibik

Im Monat August waren wir in der Karibik von Kolumbien im Urlaub und hatten eine wunderbare Zeit! Wir schlenderten durch die charmante von Mauern umgebene Innenstadt von Cartagena, wo wir die urigen Kolonialgebäude bewunderten, um Strohhüte feilschten, einen Besuch zum grossartigen Goldmuseum genossen und phantastischen Strassenkünstlern, die schwarze Musik und Tanz vorführten, zusahen. Die Stadt … Zauberhaftes Kolumbien – die magische Karibik weiterlesen

Hülle Dich in die Farben und Klänge von Südindien ein

NEU IN 2017: Im Februar 2017 bieten wir eine drei-wöchige Gruppenreise nach Südindien für Spanisch-sprachige an. Erlebe Indien von innen: die exotischen Farben, mystischen Klänge und die spirituellen Transformationen, die dieses geheimnisvolle Land birgt.   Wandle in uralten Tempeln, erforsche die backwaters von Kerala, wandere im Tigerpark von Periyar, besuche entlegene Dörfer und nachhaltige Sozialprojekte … Hülle Dich in die Farben und Klänge von Südindien ein weiterlesen

Hausgemachter veganer Käse

Hier finden Sie unser Rezept für veganen Käse mit Knoblauch und Kräutern. Dazu raten wir frisches Brot mit einem Gemüse Carpaccio zu servieren. Zutaten: ½ Tasse rohe Kaschunüsse 1 Knoblauchzehe 1 gestrichener Teelöffel Salz 1 Teelöffel Frisch gehackte Kräuter 1 ½ Teelöffel Maisstärke 1 Esslöffel frischer Zitronen- oder Limettensaft water 1 1/2 Teelöffel Kuzu (die … Hausgemachter veganer Käse weiterlesen

Pfingsten auf der Insel von Taquile – Musikvideos

In unserem letzen Blog beschrieben wir die Pfingstfestlichkeiten auf der Insel von Taquile am Titicacasee, wo wir im Mai 2016 mit einer Gruppe waren. Hier sind unsere You Tube Musiklinks von den Tänzen während der Fiesta: Fiesta auf der Insel von Taquile Ausserdem haben wir noch einen kleinen Film von unserer Party mit der Gastgeberfamilie gemacht: … Pfingsten auf der Insel von Taquile – Musikvideos weiterlesen

Fiesta auf der Insel Taquile am Titicacasee

Bei unserem letzten Besuch von unseren Patenfamilien auf der Insel von Taquile am Titicacasee im Mai 2016 gerieten wir mitten in die Pfingstfestlichkeiten. Ich begleitete ein kleine Gruppe von Vegetariern, die gerne bei den Feierlichkeiten dabei sein wollten. Zu allererst wurden wir von unseren Patenkindern Maria und Elias, die wir vor vielen Jahren miteinander verheiratet … Fiesta auf der Insel Taquile am Titicacasee weiterlesen

Andean Spirit Lodge – ein Paradies für Vogelkundler und Yogis

Im letzen Monat verbrachten wir längere Zeit in unserer Lodge in der Nähe von Cusco: Andean Spirit Lodge. Als Kind verbrachte ich immer gern soviel Zeit wie möglich bei meiner Grossmutter, den sie hat mich stets unsagbar verwöhnt. Wir bemühen uns ebenso alles zu tun, damit Sie sich bei uns so wohl wie möglich fühlen! … Andean Spirit Lodge – ein Paradies für Vogelkundler und Yogis weiterlesen

Der klassische Inka Trail nach Machupicchu

Jetzt Neu: wir bieten Ihnen jetzt auch den klassischen Inka Trail nach Machupicchu an, entweder als Privatservice mit der Kost Ihrer Wahl oder in Gruppenwanderungen (in den Gruppenwanderungen werden Sie mit Allesessern unterwegs sein, aber Ihre persönliche vegetarische oder vegane Kost wird respektiert. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite: Auf dem Inka Trail nach … Der klassische Inka Trail nach Machupicchu weiterlesen

Gemüse Stir Fry mit Nudeln

Zutaten: Spaghetti oder Reisnudeln Sesamöl Knoblauch Zwiebeln oder Lauchzwiebeln  in Streifen geschnitten Karotten in dünne Streifen geschnitten Stangensellerie in dünne Streifen geschnitten Mangetout Erbsen in Schoten Champignons in Streifen geschnitten Chinagemüse nach Wahl Feingeschnittener Ingwer Feingeschnittener Chili (oder trockener Chili) 1 Esslöffel Miso (Soyabohnenpaste) 1 Teelöffel dunkler Tahini (Sesambutter) Wasser Frische Korianderblätter , fein geschnitten … Gemüse Stir Fry mit Nudeln weiterlesen

Das geheimnisvolle Ollantaytambo entdecken

Ollantaytambo ist zweifelsohne eine der bezauberndsten Touristenziele im heiligen Tal der Inkas. Die moderne Siedlung steht auf den alten Inkafundamenten, selbst das Originalstrassennetz der Inkas ist noch intakt. Der Grundriss der Siedlung hat bis heute die Form eines Maiskolbens (Mais war und ist die Hauptkultur des heiligen Tals). Als der Inkaherrscher Pachakuteq im 15. Jahrhundert … Das geheimnisvolle Ollantaytambo entdecken weiterlesen

Lohnt sich ein Besuch der Anden auch während der Regenzeit?

Der Monat Februar ist bestimmt der Moment, der am wenigsten empfohlen wird, um die Anden zu besuchen, denn er fällt mitten in die Regenzeit. Obwohl der Niederschlag normalerweise recht hoch ist und falls Pech, der Regen zuweilen stunden- oder auch tagelang andauern kann, ist es dennoch eine spannende Zeit, um die Landschaft zu erkunden, besonders … Lohnt sich ein Besuch der Anden auch während der Regenzeit? weiterlesen